Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Ein Tag in Belgrad | March 27, 2017

Scroll to top

Top

4. World Music Festival Todo Mundo vom 22. bis 26. April

4. World Music Festival Todo Mundo vom 22. bis 26. April
  

Das vierte Todo Mundo Festival wird vom 22. bis 26. April im Dom Omladine Beograda (das Jugendzentrum) in der Organisation des Vereins Ring Ring und DOB stattfinden.

Das Programm umfasst sechs Konzerte, einen Tanzabend, zwei Workshops und eine Menge guter Musik.

Die Tickets sind an der Abendkasse des Jugendzentrums und durch das Eventim-Netzwerk im Verkauf. Die Einzelkarten Preise (gültig für das gesamte Abendprogramm) für den 24. und 25. April betragen je 400 Dinar, und am 26. April – 500 Dinar. Im Verkauf ist eine begrenzte Anzahl von einzigartigen Satz von Karten für alle Konzerte im Rahmen des Festivals, für den Preis von 1000 Dinar! Der Eintritt zum Konzert am 22. April im Studio 6 von Radio Belgrad ist kostenlos.

Magische Reisen

Die vierte Ausgabe des Todo Mundo Festivals, das erste Festival das in Belgrad der Weltmusik-Szene gewidmet ist, bringt noch mehr magische Reisen in ferne Länder.

Die Reise rund um die Welt von China nach Ungarn, mit den erforderlichen Stationen in Serbien und der Umgebung! Das Festival wird zum ersten Mal, neben der Musik, auch das Volkstanz Erbe in einem neuen Licht darstellen.

Dieses Jahr werden die Vielfalt und der Reichtum der globalen Musikszene dargestellt.

Muzsikas (Musikasch), die berühmteste ungarische Ethno-Band aller Zeiten, die Gewinner des WOMEX Awards, werden zum ersten Mal ein völlig neues Programm, basierend auf der Musik des großen Komponisten und Forscher der Volksmusik, Béla Bartók präsentieren, aber in neuer Auflage!

Hanggai die aufregendste neue Band aus China, bringt direkt aus der Wüste Gobi eine explosive Mischung aus Rock-E-Gitarren, alten Instrumenten und  Gesangsarten die in der Inneren Mongolei erhalten geblieben sind!

Die besten Hüter der traditionellen serbischen Musik, die Band Belo platno, von der Legende des serbischen Gesangs Svetlana Spajić geleitet, wird ein speziell vorbereitetes Programm mit

Todo Mundo - Belo platno

Todo Mundo – Belo platno

exklusiven Gästen aus Griechenland, Italien und Kroatien, innerhalb des EUTERPE Projekts durchzuführen, das durch das Programm “Kreatives Europa” unterstützt wird.

Die Italienische Band Orchestrina Adriatica wird vor dem Publikum im Studio 6 Radio Belgrad und vor dem TV- und Radio-Publikum die Musik die sich auf eine reiche und vielfältige Tradition  des Mittelmeerraums gründet spielen.

Tutti World Music Orchestra von dem genialen Jovan Pavlović am Akkordeon geleitet, bereiten für diese Gelegenheit ein Programm vor – eine hervorragende Kombination aus Balkan, orientalische und Nordic-Musik, mit virtuosen und jungen Musikern aus sieben Ländern – von Norwegen bis in den Libanon!

Arhai ist eine serbisch-britische Gruppe mit einer reichhaltigen internationalen Karriere, die seit ein paar Jahren eine inspirierende zeitgenössische Lesung der traditionellen Balkan-Musik der ganzen Welt präsentiert.

Die große Überraschung für unser Publikum werden Volkstanzaufführungen des Vereins Branko Krsmanović mit der Premiere “Opa! Oro s onog sveta” in der Co-Regie von Mojca Horvat sein, die uns einen hypermodernen Blick auf serbische Volkstänze bietet – Sie sollen Volkstänzer in Turnschuhen und ähnliche Wunder erwarten!