Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Ein Tag in Belgrad | March 27, 2017

Scroll to top

Top

Athen – angenehm, faszinierend, perfekt…

Athen – angenehm, faszinierend, perfekt…
  

Athen ist das Zentrum des Ursprungs der großen Werte der europäischen Kultur und eine an Sehenswürdigkeiten reichste Stadt des alten Kontinents.

Die Hauptstadt von Griechenland besticht mit den Resten des Stadtstaats, der genau an dieser Stelle und unter dem gleichen Namen Philosophie, Kunst, Architektur, Handel und demokratische Organisation der Gesellschaft pflegte, im fünften Jahrhundert vor Christus.

Die Geschichte von Athen ist nur ein Anlass, um die Stadt zu besichtigen, alles andere – eine angenehme Atmosphäre von vollen Plätzen, traditioneller griechischer Küche und Musik, Open-Air-Konzerte, entspanntes Nachtleben … wird unmittelbar nach der Ankunft kennengelernt.

Hotels und Attraktionen

Die eleganten Luxus Hotels King George Grande Bretagne, Electra Palace befinden sich im Stadtzentrum, nahe dem Syntagma-Platz.

In Athen ist es einfach auch perfekt angenehme, moderne und charmante Boutique-Hotels zu finden, auch im Zentrum, wie das New Hotel, AVA, Plaka, Acropolis Museum Hotel …

Akropolis mit den Ruinen des Parthenon Tempels dominiert die Stadt – ein Blick vom Hügel auf die Stadtmitte, auf Dächer von Athen und anderen antiken Tempeln darf man auf keinen Fall sich entgehen lassen.

Athen-3

Der faszinierende Tempel von Poseidon, Agora, Zeus in Olimpia, das originelle und grandiose Akropolis-Museum, Archäologisches Nationalmuseum … sind die Orte des Treffens mit der glorreichen Ära des antiken Athen.

Der Haupt-Platz Syntagma, das Parlament mit der Wachablösung, das malerische Viertel Plaka mit schöner Architektur, Restaurants und verwinkelten gepflasterten Gassen, der Blick vom Hügel Likavitos … ergänzen den Aufenthalt in Athen mit einem besonderen Erlebnis.

Es ist gut, auch einen Besuch in die zehn Kilometer entfernte Stadt Piräus zu planen, dem größten Hafen Griechenlands, der das größte Passagieraufkommen in Europa hat.

Die beste Zeit, um Athen zu besuchen, sind die Monate Mai und Juni und Frühherbst, im Juli und August können die Temperaturen über 33 °C liegen, und ab Mitte Oktober beginnen die Winde zu wehen und die Luft wird kalt.

Flüge nach Athen

Die Direktflüge von Belgrad nach Athen vom Flughafen “Nikola Tesla”, werden von Air Serbia und den griechischen Fluggesellschaften Aegean Airlines und Olympic Air angeboten.

Der günstigste Preis für ein Rückflugticket von 105 bis 117 €, je nach Reisedatum, bieten Air Serbia und Aegean Airlines. Alle anderen Flüge mit Zwischenstopps, über Istanbul zum Beispiel, kosten mindestens zweimal so viel.

Die Flugstrecke Belgrad – Athen dauert eine Stunde und 40 Minuten mit der Fluggesellschaft Air Serbia, bzw. zwei Stunden mit der Gesellschaft Aegean Airlines.

Der internationale Flughafen Eleftherios Venizelos ist nur 33 km vom Stadtzentrum entfernt, der zusätzlich zu dem regulären Bus, Eisenbahnlinien und Taxiverkehr auch mit  der U-Bahn verbunden ist. Zeitverschiebung im Vergleich zu Belgrad ist +1 Stunde das ganze Jahr über.

Text: Katarina Vidaković
Übersetzung: Ivana Špica