Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Ein Tag in Belgrad | April 30, 2017

Scroll to top

Top

Belgrader Musikzeitmaschine

Belgrader Musikzeitmaschine
  

Bilder von der serbischen Hauptstadt mit musikalischen Illustrationen von Đorđe Petrović bis Đorđe Marjanović – ist das Motto der touristischen Tour Belgrader Musikzeitmaschine- organisiert vom Zentrum für Kulturinitiativen Kulttura.

Das Programm wurde als eine Reise durch die moderne Geschichte von Belgrad gedacht, betrachtet von einemmusikalischen Standpunkt aus. Während dem Spaziergang wird die Geschichte der Sozial- und Kultur- Musikgeschichte in Serbien erzählt, von Đorđe Petrović Karađorđa, den ersten Musikkapellen und Josef Schlesinger, bis zu den Evergreens von Đorđe Marjanović, von Zigeunerbanden zur “Blechmusik”, von Oper bis Jazz, vom ersten Klavier bis zur ersten Schallplatte, die ersten Radios, die ersten Geschäfte für Vinyl-Schallplatten.

Wichtige Termine, Persönlichkeiten und Orte werden an jedem der Punkte, soweit mit Geschichten und Bildern der Vergangenheit der Hauptstadt dargestellt, unterstützt durch die Musik von einem MP3-Spieler, den jeder Teilnehmer während dem Spaziergang bekommt, der vom Kalemegdan Park bis Nikola Pašić-Platz geht.

Startpunkt: Park Kalemegdan, Denkmal der Dankbarkeit an Frankreich
Preis: 450 Dinar
Teilnehmerzahl: begrenzt auf 12
Eine Anmeldug ist erforderlich. Bitte rufen Sie die Nummer 066/056-906 und 066/056-096 oder per E-Mail an: kontakt@beogradskesetnje.rs.

In den Wintermonaten wird diese Tour nicht organisiert.