Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Ein Tag in Belgrad | September 25, 2017

Scroll to top

Top

CoffeeFest 2014, am 26. und 27. September

CoffeeFest 2014, am 26. und 27. September CoffeeFest
  

Das erste Kaffee Festival – CoffeeFest 2014 wird am 26. und 27. September von 10.00-20.00 Uhr am Ušće stattfinden.

Unter dem Motto “Gerade als Sie dachten, Sie wüssten alles über den Kaffee…” wird CofeeFest alle zusammen bringen, bei denen der Kaffee an der ersten Stelle steht: die Hersteller und Vertreiber von Kaffee, zugehörige Ausrüstungs-Anbieter, bis zum Kaffee-Endverbraucher.

Der Kaffee war schon immer mehr, als nur ein Getränk gewesen. Der Kaffee ist ein Weg des Lebens, ein Symbol der Freundschaft und eine Brücke, die Menschen zusammenbringt. Das Festival ist so gedacht, um die Tage von diesem edlen Getränk, das unseren Alltag komplettiert.

Bei dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer eine interessante Geschichte über die Wege des Kaffees, den Methoden und Verfahren der Kaffeeverarbeitung, die von den kleinen Körnern zu einer Tasse Kaffee führen erfahren. Mit seinem reichen Inhalt und Verkostungsmöglichkeiten, wird das Festival den Wunsch für Kaffee wecken, verschiedene Arten von Kaffee vorstellen, und eine anregende Geselligkeit ermöglichen, was man nur zum Kaffee haben kann.

Neben den Ständen der Aussteller und den begleitenden Einrichtungen, wird die Bühne das Zentrum der Unterhaltung und Bildung für die Präsentationen von neuen Produkten sein, Wettbewerb der führenden Barmänner, Auftritte von Bands, Komiker und andere Entertainer. Am letzten Tag des CoffeeFests ist die Ernennung des besten Barmanns in Serbien geplant.

Programme

Neben der Ausstellung und des Bildungsprogramms wird auch ein Spielplatz für die Jüngsten organisiert werden. Die Animatoren werden sie mit Geschichten und Theaterstücken unterhalten, und statt Kaffee, werden sie eine Tasse heiße Schokolade genießen.

Auf der Bühne werden mehrere Mini-Konzerte und Live-Präsentationen der traditionellen japanischen Tee-Zeremonie veranstaltet.

Im Rahmen der humanitären Aktion “Kaffee mit Prominenten” wird eine Gelegenheit zum Kaffee trinken mit den lokalen Lieblingsstars geboten, und das Geld, das bei dieser Gelegenheit gesammelt wird, wird für die Opfer der jüngsten Überschwemmungen gespendet.

In der Öko-Ecke wird man lernen können, wie die Reste von Kaffee und Tee wiederverwertet werden können, und wie alte Kaffeedosen, ein neues Leben bekommen können.

Der Veranstalter ist Oivivio, und das Festival wurde von der Stadt Belgrad, dem Ministerium für Bildung, dem Handelsministerium und dem Ministerium für Gesundheit unterstützt.