Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Ein Tag in Belgrad | March 27, 2017

Scroll to top

Top

London ist immer „in“

London ist immer „in“
  

Die Hauptstadt von England und des Vereinigten Königreichs, London, ist eine Weltmetropole.

Die Stadt an der Themse, gegründet ungefähr vor 2000 Jahre, ist für ihre Tradition und gute Energie bekannt, eines der renommiertesten Finanz-, Wirtschafts-, Kultur-, Bildungs-, Sport- und Modezentrum.

Hotels und Attraktionen

Mehr als tausend Hotels stehen den Gästen von London zur Verfügung, und jede der bekanntesten Hotelmarken – Hilton, Radisson, Novotel, Holiday Inn … hat in der britischen Hauptstadt mehr als zehn Gebäude.

Unter anderem ist da das luxuriöse Sofitel St. James, das Hotel 41, Savoyen, Göring, Ritz … Die Hotels der Mittelklasse wie London House, Belgrave, Alhambra, oder Objekte der Kette Premier Inn, Ibis, Best Western, sind auch in guten Lagen zu finden.

Die Londoner Sehenswürdigkeiten sind vom Fernsehen und Fotos  wohl bekannt, aber es ist ein wahres Vergnügen, sie live zu sehen.

London-2

Das Parlament-Gebäude von Westminster Abbey und Big Ben, London Tauer und die Tower Festung Tower Bridge, St. Pauls Cathedral, Piccadilly Sirkus Square, Trafalgar Square, Riesenrad London Eye, Buckingham Palace… sind nur einige der Attraktivsten.

London ist für Galerien und Museen mit reichen Sammlungen bekannt, und für fast alle wichtigsten – das British Museum, National Gallery, Tate Gallery, Victoria and Albert … ist der Eintritt frei.

Die Ausnahme ist das Wachsmuseum Madame Tussauds, das sicherlich einen Blick wert ist.

In London ist der Besuch in den Pubs obligatorisch, sowie ein Besuch in den königlichen Gärten und vor allem, Shopping. Durch das Kaufhaus Harrods, eines der berühmtesten in der Welt, reicht es, wenn sie nur druchspazieren, und der Kauf empfiehlt sich in den Straßen Oxford, Regent, Bond..

Die beste Zeit für den touristischen Besuch in London, im Frühjahr und Sommer, wenn gepflegte Parks mit schönem Grün und Blumen am schönsten sind und der Temperaturbereich zwischen 20 und 25 ° C ist.

Dies ist die Hauptreisezeit, so dass auch mit deutlich höheren Preisen zu rechnen ist. London im Winter mit einer Durchschnittstemperatur von 7 ° C ist nicht zu kalt, aber Nebel und Regen können die Freude an einer Tour durch die Stadt verderben.

Flüge nach London

Von Belgrad nach London gibt es direkte Flüge mit den Fluggesellschaften Air Serbia, vom Flughafen “Nikola Tesla”.

Der Hin- und Rückflugticket Preis liegt bei 270 €, und bei Aktionen sind Flüge für den Preis von 180 € erhältlich. Für alle europäischen Zentren findet der regelmäßige Flugverkehr nach London statt, so gibt es eine Reihe von Reiseoptionen aus Belgrad mit Zwischenlandungen.

Mit den besten Angeboten können Sie etwa 70 € sparen.

Direktflüge Belgrad – London dauern drei Stunden, und der Flug London – Belgrad zwei Stunden und 40 Minuten. Mit einem Zwischenstopp, dauert die Reise in eine Richtung mindestens eine Stunde länger.

Heathrow International Airport, zu dem Flugzeuge auf dem Direktflug von Belgrad verkehren, ist 24 Kilometer westlich von der Innenstadt entfernt. Zeitverschiebung im Vergleich zu Belgrad -1 Stunde, das ganze Jahr über.

Text: Katarina Vidaković
Übersetzung: Ivana Špica

London-3