Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Ein Tag in Belgrad | September 25, 2017

Scroll to top

Top

Treppenrennen auf das Hochhaus „Beograd“ am 5. April

Treppenrennen auf das Hochhaus „Beograd“  am 5. April
  

Das traditionelle Treppenrennen auf das Beograđanka findet zum 28. Mal am Sonntag, den 5. April statt. Auch in diesem Jahr werden die Athleten der Belgrader Clubs, aber auch Freizeitsportler und Feuerwehrleute vom Erdgeschoss bis zum 23. Stockwerk laufen.

Alle Interessierten können sich für die Teilnahme am Rennen auf die E-Mail-Adresse trka@studiob.rs sowie zu Beginn bis 10.00 Uhr anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos, aber für den erfolgreichsten sind wertvolle Preise zur Verfügung gestellt.

Seit mehr als drei Jahrzehnten, dank Studio B, hat Belgrad das Rennen auf der Treppe des Hochhauses “Beograd” begonnen. In jenen Jahren lief man die Treppe gerade noch in New York (das Rennen auf das Empire State Building), und heute haben eine große Anzahl von Hauptstädten der Welt in ihrem Sportangebot den Treppenlauf auf den Wolkenkratzer.

Das Rennen auf das „Beograđanka“ hat sich weiterentwickelt, sodass es jetzt an der Qualität der Teilnehmer und die Organisation selbst, mit dem oben genannten Lauf in New York verglichen werden kann. Im vergangenen Jahren haben bei der Veranstaltung in einem separaten Rennen Feuerwehrleute in voller Montur teilgenommen, was zweifellos diese Veranstaltung noch attraktiver gemacht hat.

Es wird erwartet, dass dieses einzigartige Rennen in unserer Stadt in diesem Jahr eine Rekordzahl von Wettbewerbern, die vom Erdgeschoss des Palastes “Beograd” zu den Räumlichkeiten von Radio Studio B am 23. Stockwerk bringen wird, denn gerade hier wurde vor drei Jahrzehnten die Idee über das Treppenrennen in Belgrad geboren.

Der Sponsor des Treppenrennens auf das Beograđanka ist auch in diesem Jahr das Ministerium für Jugend und Sport und das Sekretariat für Sport und Jugend